Alles hat ein Ende…

Liebe Freunde, Wegbegleiter, Kritiker,

alles hat ein Ende…

Wir haben uns nach unzähligen Partys, einer Menge Konzerte und unvergesslicher Begegnungen
schweren Herzens dazu entschlossen einen Strich unter das Kapitel „FUCK-A-BUNTEN“ zu ziehen.

Die Gründe hierfür sind vielfältig. Vor allem schaffen wir es im Alltag einfach nicht mehr der Band den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht!
Aus diesem Grund und weil wir noch nie der Meinung waren, dass das Festhalten an altbekannten Strukturen uns und euch weiter bringt, hängen wir das, was uns die letzten gut 15 Jahre begleitet und geprägt hat, an den Nagel!

Wir danken allen, die uns in dieser langen Zeit begleitet haben und uns so viele unvergessliche Erlebnisse beschert haben. Alleine hieraus ließe sich ohne Probleme ein ganzes Buch füllen…

Wir möchten euch allerdings unser letztes Machwerk nicht vorenthalten und werden,
das von vielen erwartete Album, zum Sommer hin veröffentlichen.
Als kleinen Vorgeschmack darauf haben wir den Song „Unendlich Zeit“ online gestellt.
Viel Spaß damit!

Spotify

Bandcamp

Natürlich verabschieden wir uns auch nicht einfach so sang- und klanglos!
Es wird 3 Abschiedskonzerte geben und wir freuen uns, nochmal mit jedem von Euch den Schweiß von der Decke tropfen zu lassen!

Samstag, 03.06 – Irish Inn, Wetzlar
Freitag, 30.06. – Vortex, Siegen
Samstag 01.07. – Alte Brauerei, Dietzhölztal-Ewersbach (letztes Konzert)

Lasst uns nochmal zusammen tanzen.. auf alte Zeiten und auf neue…
Denn ein Ende ist auch immer irgendwie ein Neuanfang!

FUCK-A-BUNTEN im April 2017

(15.04.2017)

Untergangskommando-Tribute-Sampler

Hallo zusammen,

um Euch die Wartezeit bis zur neuen Platte ein wenig zu verkürzen, möchten wir Euch den „Untergangskommando-Tribute-Sampler“ ans Herz legen, auf dem auch wir mit „Kein Wunder“ dabei sind! Unser Schreihals ist hier übrigens mit, sage und schreibe, 3 Beiträgen vertreten… Wer findet raus wo? Und wer ist überhaupt der knackige, junge Kerl auf dem Cover?

Klares Muss!

Untergangskommando-Tribute-Sampler
(02.12.2014)

Ein paar Neuigkeiten

Hallo Freunde der Nacht,

nachdem wir uns im Sommer erstmal die Sonne auf den Pelz haben scheinen lassen und uns aus vielfältigen Gründen mal ein paar Monate etwas rar gemacht haben, stehen wir wieder im Proberaum und arbeiten fleißig am NEUEN MACHWERK!!!! Leute die Dinger klingen vielversprechend!!! Das kann sich hören lassen!!!

Leider wird sich aber „DAN“ in Zukunft nicht mehr mit uns in den Proberaum stellen können. Soll heißen: Wir bedauern heute mitteilen zu müssen, dass der liebe DAN die Band leider aus persönlichen Gründen verlässt..! „DAN“, wir bedauern das sehr, denn Du warst ein großer Teil dieser Band, langjähriger Weggefährte und guter Freund…(was Du natürlich bleibst! )!! DANKE für die tolle Zeit!!!

Für uns bedeutet das, dass wir ab sofort AUF DER SUCHE NACH NEM NEUEN BASSISTEN sind!!!

Für DICH bedeutet das: Wenn DU Bock hast mit uns die Bretter, die die Welt bedeuten, zu erobern.. Wenn DU Lust auf laute Mucke und kühles Bier hast… Wenn DU im Idealfall auch noch ein wenig Bühnen- und / oder Banderfahrung hast… Und wenn Du es Dir vor allem zutraust, es mit so Spinnern, wie uns, auszuhalten…

Dann: Melde dich auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/fabpunkrock, unter info@f-a-b.eu oder sprich uns einfach direkt persönlich an!!! Und wir werden sehen, was draus wird!!!

Also: auf zu neuen Taten!!! Die Zukunft kann kommen!!!

Eure FUCK-A-BUNTEN

(29.09.2014)